Umwelttag an unterfränkischen Realschulen

„Viele große Dinge fangen mit kleinen Schritten an. Alle Schülersprecherinnen und Schülersprecher haben sich bei der Bezirksaussprachetagung auf einen gemeinsamen Aktionstag geeinigt. Am Freitag, den 12. April 2019, wollen wir diesen Tag gemeinsam mit unseren Lehrkräften gestalten“, lautete die Aussage der Bezirksschülersprecher.
Die Schülerinnen und Schüler der unterfränkischen Realschulen setzten mit dem gemeinsamen Umwelttag ein starkes Zeichen für die Umwelt. Zusammen mit außerschulischen Partnern, den Schulleitern und Lehrkräften wurden an diesem letzten Schultag vor den Osterferien an allen unterfränkischen Realschulen viele Aktionen zu den Themen Umweltschutz und Klimaschutz durchgeführt.
Selbstverständlich beteiligte sich auch die Staatliche Realschule Hösbach am Umwelttag. Jede anwesende Klasse führte ein Umweltprojekt, begleitet von ein oder zwei Lehrkräften, durch. Der vorrangig behandelte Themenbereich war „Plastikmüll“, aber auch zu anderen Umweltproblematiken fanden Aktionen statt. Hier ein Auszug davon:

  • Saatbomben selber machen
  • Frischhaltefolie ohne Plastik herstellen
  • Insektenhotels bauen
  • Plastikmüll upcyceln
  • Schulweg / Schulgelände säubern
  • Flora-Fauna-Habitat Gebiet erkunden
  • Lippenpflegestift aus natürlichen Zutaten herstellen
  • Unverpacktladen aufsuchen
  • Kompostwerk erkunden
  • Müllvermeidung einüben
  • Klimapunkte sammeln
  • Am BUND-Projekt #plastikfasten teilnehmen

Das waren nur einige Beispiele der zahlreichen schulischen Projekte der Realschule Hösbach am Umwelttag. Auch Informationen und Vorträge über Themen wie Biodiversität, Erneuerbare Energien, Umweltschutz in Unternehmen, Plastik in den Weltmeeren, Artensterben, Klimawandel oder Bedingungen der Handyherstellung („Der Kongo steckt in meinem Handy“ – siehe auch http://www.rs-hoesbach.de/aktuelles-leser/429.html) standen an diesem Tag im Mittelpunkt.
Der Umwelttag bot für die Realschüler und ihre Lehrkräfte die Möglichkeit, sich durch besondere Aktionen oder auch durch das Aufgreifen der Thematik im Unterricht mit dem Themenfeld Natur-, Klima und Umweltschutz zu beschäftigen und daraus nachhaltige Erkenntnisse zu ziehen, was die Basis für eine umweltbewusstere Lebensweise in allen Bereichen darstellen soll.

Herstellung Saatbomben (Klasse 5e)

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/1.JPG

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/2.JPG

Herstellung Bienenwachstüten (Klasse 6a)

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/3.jpeg

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/4.jpeg

Plastikflaschen upcycling (Klasse 7a)

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/5.JPG

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/6.JPG

Schulhof (Klasse 7d)

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/1.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/2.jpg

"Der Kongo steckt in meinem Handy" (Klasse 8f und Klasse 10d)

tl_files/Fotos/Aktuelles/Umwelttag/2.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/Umwelttag/7.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/Umwelttag/9.jpgtl_files/Fotos/Aktuelles/Umwelttag/9a.jpg

Exkursion Kompostwerk AB (Klasse 10a)

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/7.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/8.jpg

Herstellung Insektenhotel (Klasse 10c)

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/9.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/9a.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/9b.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/9c.jpg

tl_files/Fotos/Aktuelles/2019_Umwelttag/9d.jpg


Für die Staatliche Realschule Hösbach: Isabel Rasche

Zurück