MINT-Fachtag für Schülerinnen im Februar 2020

tl_files/Fotos/MINT21/MINT-Fachtag.jpg
Aschaffenburg wird galaktisch! Am 11. Februar 2020, zum Internationalen Tag der Mädchen und Frauen in der Wissenschaft, kommt Frau Dr. Insa Thiele-Eich nach Aschaffenburg. Sie ist eine der beiden deutschen Astronautinnen, die 2021 als erste Deutsche ins Weltall fliegen werden. Die Technische Hochschule Aschaffenburg, die Agentur für Arbeit Aschaffenburg und die Regionalmanagement-Initiative Bayerischer Untermain haben Schülerinnen unserer Schule eingeladen, Frau Dr. Insa Thiele-Eich live kennenlernen. Es ist das Ziel, Mädchen für MINT-Fächer und -Berufe zu begeistern und sie zu ermutigen, neue Wege zu gehen.
Vier Schülerinnen unserer neunten Klassen haben sich dazu angemeldet. Die Mädchen werden am Fachtag MINT Workshops besuchen, sich über MINT Berufe informieren und einem inspirierenden Vortrag der Astronautin über ihren Werdegang und ihre Arbeit folgen. Zudem erhalten die Schülerinnen einen Einblick in die Labore der Technischen Hochschule Aschaffenburg. Zur Mittagspause gibt es einen „Markt der Möglichkeiten“ mit Ausstellern rund um MINT-Berufe und -Themen.

Dr. Lucia Hünermann, MINT-Koordinator der RSH

Zurück