RSH beteiligt sich an Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion

tl_files/Fotos/SMV/2019_20/weihnachtstrucker1.jpeg

Auch in diesem Jahr packten in der Vorweihnachtszeit zahlreiche Schulklassen der Staatlichen Realschule Hösbach Hilfspakete für notleidende Menschen in Südosteuropa und setzten damit ein Zeichen der Nächstenliebe und der Hoffnung. Die weit über 20 sorgfältig zusammengestellten und liebevoll verpackten Weihnachtstrucker-Päckchen, die Hygieneartikel und Lebensmittel für wirtschaftlich schwache Familien enthalten, wurden am 10.12.2019 von den Mitarbeitern der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. an der Realschule Hösbach abgeholt. Schülerinnen und Schüler der Klasse 8g halfen unter Anleitung von SMV-Leader Veit Elbert beim Beladen des Johanniter-Fahrzeuges. Nun machen sich die zahlreichen Weihnachtstrucker-Päckchen auf den Weg nach Albanien, Bosnien, Bulgarien und Rumänien, um dort bedürftigen Menschen das Weihnachtsfest zu verschönern.

Text: Isabel Rasche
Foto: Veit Elbert

Zurück