Beratung

Der Beratungslehrer der Staatlichen Realschule berät bei Fragen zur Schullaufbahn, bei Fragen der beruflichen Orientierung, bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, bei Verhaltensproblemen, sowie bei schulischen Krisensituationen.

Schullaufbahnberatung

Für Probleme, die während der Schulzeit auftauchen, können Sie sich - oder könnt Ihr Euch - jederzeit an unsere Beratungslehrkraft und gegebenenfalls an unsere Schulpsychologin wenden. Zusammen werden wir eine passende Lösung finden.

Beratungslehrkraft

Bernd Möller

 Sprechstunde: Donnerstag, 11:45 - 12:30 Uhr 
 Beratungssprechstunde: Mittwoch, 11:45 - 12:30 Uhr 

Berufliche Orientierung

Mehr Informationen unter Schüler - Berufliche Orientierung.

Schulpsychologin

Frau Probst, Lehrkraft an der Edith-Stein-Realschule, Alzenau, stellt sich als unsere zuständige Schulpsychologin vor:

tl_files/Fotos/Eltern/Miriam_Probst.jpgAls Schulpsychologin arbeite ich schwerpunktmäßig mit einzelnen Schülern und/oder Eltern, aber auch mit Kollegen und der Schulleitung zusammen.
Ein typisches Anliegen von Schülern und Eltern ist die Beratung bei Lern- und Leistungsstörungen z. B. Teilleistungsstörungen wie LRS, mangelnde Arbeits- und Lerntechniken oder Konzentrationsschwierigkeiten. Aber auch Schüler, die unter Prüfungsangst leiden oder andere akute Krisen (z. B. Tod in der Familie, Selbstaggression, gestörtes Essverhalten) kommen in die Beratung. Kurzum alle Probleme und Problemchen, die mit der Schule in Verbindung stehen, finden bei mir Gehör. Dabei finden hauptsächlich Gespräche und manchmal spezielle Tests statt, die helfen herauszufinden was genau hinter einem Problem steckt. Ich stehe dabei unter Schweigepflicht.
Häufig bin ich auch bei sozialen Konflikten des täglichen Miteinanders (Streit, Mobbing, schlechtes Klassenklima) Ansprechpartnerin. Manchmal arbeite ich dabei mit ganzen Klassen oder Gruppen zusammen.
Schulpsychologische Maßnahmen dienen in erster Linie der Problemklärung (Diagnose), vermitteln, informieren, stützen, fördern und können Kontakte zu weiteren Fachleuten schaffen. Die Beratung ist kostenlos.

Telefonsprechstunde: Freitag, 10:30 - 11:15 Uhr 
Kontaktaufnahme unter Tel.: 06023/91827-33 (direkte Durchwahl)
  06023/91827-0 (Sekretariat
der Edith-Stein-Realschule)
Kontaktaufnahme unter E-mail: m.probst@ess-alzenau.de

Beratung nur nach vorheriger Vereinbarung!

"Hilfe bei Sorgen" des Landkreises AB

tl_files/Fotos/Eltern/hilfe.jpg

Schülerinnen und Schüler finden hier Unterstützungsangebote bei persönlichen oder familiären Krisen. Für Eltern sind Hilfsangebote bei familiären Schwierigkeiten oder persönlichen bzw. psychischen Krisen ihres Kindes aufgeführt.

Hilfsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten des Landkreises AB in sorgenvollen Situationen erhalten Sie hier.